VON UND MIT   BUCERIUS KUNST FORUM / DEICHTORHALLEN HAMBURG / HAMBURGER KUNSTHALLE / KUNSTVEREIN IN HAMBURG / MUSEUM FÜR KUNST UND GEWERBE HAMBURG

Kunstverein in Hamburg

Ausstellungen

SILKE OTTO-KNAPP: BÜHNENBILDER

27.01.–14.04.2024

Silke Otto-Knapp (*1970 Osnabrück, †2022 Los Angeles) hat seit Mitte der 1990er Jahre einen einzigartigen Ansatz entwickelt, der auf formale und thematische Fragen der Darstellung und Verkörperung performativer Künste im Medium der Malerei reagiert und diese gleichzeitig reflektiert. In Otto-Knapps letztem Werkzyklus Versammlung (2022), zu Lebzeiten noch für den Kunstverein in Hamburg entwickelt, befasst sich die in Niedersachsen geborene Künstlerin mit Schauspiel und Tanz, mit Fokus auf ritualisierte Formen des Zusammenkommens auf der Bühne. Dabei hinterfragt die Ausstellung das Verhältnis von Probe und Praxis sowie Aufführung und Ausstellung innerhalb des Werkes von Silke Otto-Knapp. Für den Kunstverein soll der Werkzyklus Versammlung in Verbindung mit Otto-Knapps Schaffen der letzten zehn Jahre gezeigt werden.

Weitere Ausstellungen

Kunstverein in Hamburg

Kunstverein in Hamburg

ÖFFNUNGSZEITEN:

Di. bis So.
und an Feiertagen 12 – 18 Uhr

KONTAKT:

Klosterwall 23,
20095 Hamburg

+49 40 32 21 57
hamburg@kunstverein.de
kunstverein.de

FÜHRUNGEN:

Do. 17 Uhr

ANFAHRT:

U1 Steinstrasse
U2/U3 Hauptbahnhof
S1/S2/S3/S21 Hauptbahnhof
Bus 112/120/124/34 Steinstrasse

Nutzen Sie die Fahrplanauskunft des Hamburger Verkehrsverbundes wenn sie mit der U-Bahn, S-Bahn oder dem Stadtbus fahren wollen.

HVV FAHRPLANAUSKUNFT

An vielen Leihstationen auf der Kunstmeile haben Sie rund um die Uhr die Möglichkeit ein StadtRAD auszuleihen und wieder abzugeben.

STADTRAD-PORTAL