Foto: Henning Rogge Foto: Henning Rogge

Bucerius Kunst Forum

Das Bucerius Kunst Forum ist ein von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius getragenes Ausstellungshaus am Hamburger Rathausmarkt. Es zeigt jährlich drei bis vier Ausstellungen, deren Themenspektrum von der Antike bis zur Gegenwart reicht. Unter dem Stichwort „der konzentrierte Blick“ können sie auch bei einem kurzen Besuch erschlossen werden.  Für Kunstinteressierte aus Hamburg und ganz Deutschland ist das Bucerius Kunst Forum zu einer festen Adresse geworden; am beliebtesten waren die Ausstellungen zu Frida Kahlo (2006), Edward Hopper (2009), William Turner (2011), Joan Miró (2014) und Pablo Picasso (2016). Als Forum für alle Künste bietet das Ausstellungshaus mit seinem Ian Karan Auditorium zudem Raum für hochkarätige Konzerte, Lesungen, Vorträge und Gespräche. 

Das Bucerius Kunst Forum ist täglich geöffnet.